Herausgeber:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Handballabteilung der SG Adenstedt

Uwe Giesemann
Mühlenring 12                                                                               
31246 Ilsede
Tel.: 05172 / 5788      

                                                                                                           

                             

Vertretungsberechtigter Vorstand: - Uwe Giesemann (Abteilungsleiter)
- Katrin Bugdoll (stellv. Vorsitzende Spieltechnik)
- Florian Lüders (stellv. Vorsitzender Finanzen)
- Anna Bertram (stellv. Vorsitzende Jugend)
- Stefan Kurtz (stellv. Vorsitzender Öffentlichkeit)
Inhaltliche Verantwortung: Stefan Kurtz
Fuhsering 16
31246 Ilsede
E-Mail: Stefan.Kurtz@gmx.de
Berichte und Fotos

Alle Inhalte dieser Webseiten, wie Bilder, Grafiken und Texte oder auch Symbole, unterliegen dem Urheberrecht. Wenn nicht anders angegeben, liegt das Urheberrecht bei den Verantwortlichen der Homepage. Jegliches kopieren, vervielfältigen oder verwenden der Daten ist ohne ausdrückliche schrifltiche Genehmigung der Handballabteilung der SG Adenstedt verboten.

Achtung: Berichte und Fotos die der jeweiligen Lokalpresse entnommen sind, werden von uns gesondert gekennzeichnet. Hier liegen die Rechte ausdrücklich nicht bei der Handballabteilung der SG Adenstedt, sondern bei der entsprechenden Redaktion der Presse.

Haftungsausschluss / Links Alle von uns persönlich gesetzten Links auf den Seiten sind als Empfehlung zu werten.

Wir verlinken Seiten um Euch ein erweitertes Angebot zu den hier gestalteten Inhalten zu geben.

Davon ausgenommen sind Links,

  • die von Dritten innerhalb von Kommentaren aufgeführt werden,
  • die wir im Kontext ausdrücklich anders kommentieren oder
  • die wir im Rahmen von Werbeanzeigen setzen.

Es kann passieren, dass die referenzierten Inhalte sich ohne unser Wissen ändern. Im Impressum des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Akteneinsicht steht, dass wir für fremde Inhalte nur dann zu verantworten sind, wenn wir von ihnen (das heißt auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Es ist jedoch nicht zumutbar, dass wir alle Links auf unseren Seiten ständig danach kontrollieren, ob sie sich noch in dem Zustand befinden, in dem sie waren, als wir einen Link darauf gesetzt haben.

Wenn ihr also das Gefühl habt, dass ein Link auf unseren Seiten zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, dann gebt uns bitte Bescheid, sodass wir diesen Link prüfen und ggf. entfernen können.

Achtung: Es besteht keinerlei Garantie für die Aktualität und dauerhafte Verfügbarkeit dieser Webseiten. Trotz aller Bemühungen um korrekte Angaben aller Art, kann für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keinerlei Gewähr übernommen werden. Ein Rechts- oder Ersatzanspruch aufgrund falscher oder unvollständiger Darstellung (soweit sie nicht Ehren- oder Sittenrechte bzw. sonstige Gesetze verletzen) wird hiermit zurückgewiesen.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Stefan Kurtz
Fuhsering 16
31246 Ilsede

E-Mail: Stefan.Kurtz@gmx.de

 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de