C-Staffel am 08.04.2018 in Vechelde

Mannschaften: Vechelde-Woltorf, Rosenthal/Schwicheldt, Bortfeld, Zweidorf, Lehndorf, HSG Nord und Adenstedt/Lafferde

Früh morgens ging es für uns nach Vechelde. Endlich hatten auch die Großen wieder ein Spielfest! Das erste Spiel bestritten wir gegen die HSG Nord Edemissen. Nach einem ausgeglichenen Start, mussten wir uns leider mit 5:1 geschlagen geben. Als nächstes stand Bortfeld auf dem Plan. Nach einem spannenden Spiel stand es 4:3 für uns. Unser vorletztes Spiel bestritten wir gegen den Ausrichter Vechelde-Woltorf. Das Spiel verloren wir leider 6:1, dennoch haben sie gut gespielt und um den Ball gekämpft. Zu guter Letzt durften wir nochmal gegen Lehndorf ran. Dieses Spiel konnten wir nochmal mit 6:4 für uns entscheiden.
Insgesamt haben alle super zusammen gespielt, auch die Abwehr wurde nach den ersten zwei Spielen deutlich besser. Die Pässe werden immer genauer, aber auch die Torabschlüsse sind platzierter. Die Ballsicherheit hat sich während der Saison deutlich verbessert! Besonders loben muss man heute wieder unseren Torwart Emilio, der den Ball aus fast jeder Ecke rausgefischt hat!☺️

Gespielt haben: Jana, Emilio, Johannes, Bjarne, Moritz, Nick, Linus und Levi